6 Sklerodermie-Patienten laufen den Berlin-Marathon:  42,195 km


Premiere: 6 Patientinnen und Patienten des Sklerodermie-Zentrums Rheinfelden (5 x systemische Sklerodermie, davon 3x Scl70 positiv, 1x disseminierte zirkumskripte Sklerodermie) laufen 2011 nach nur 11 monatiger professioneller Vorbereitung und intensiver medizinischer Überwachung durch die Reha Rheinfelden und ihre medizinischen Kooperationspartner z.B. Sportklinik Cross Klinik Basel, Kardiologie Viollier Basel,  erfolgreich den grossen Berlin Marathon: 42,195 km. Nie zuvor wurde gezeigt, dass Sklerodermie-Patienten zu derart heraus ragenden sportlichen Leistungen fähig sind.  Das Ausdauertraining hat bei allen Teilnehmern zur Verbesserungen der Durchblutung und Atmung, zum Abbau der Müdigkeit und zur psychischen Stabilisierung geführt. 3 der 6 Sklerodermiepatienten laufen seit 2011 regelmässig mindestens 1x jährlich einen Marathon oder Halbmarathon. Sehen Sie den Film vom Lauf in Berlin.